Gebet des Monats Dezember

                Gebet zu Jesus in der Krippe

O göttlicher Erlöser Jesus Christus, vor deiner Krippe kniend, glaube ich, dass du der Gott der unendlichen Majestät bist, auch wenn ich dich hier als hilfloses Kind sehe.

 

Ich demütige mich und danke dir dafür, dass du dich so für meine Errettung gedemütigt hast und ich danke dir für den Willen, in einem Stall geboren zu werden. Ich danke dir für alles, was du in Bethlehem für mich leiden wolltest, für deine Armut und Demut, für deine Nacktheit, Tränen, Kälte und Leiden.


Wie wird es möglich sein, dass ich dir dieselbe Zärtlichkeit zeigen könnte, die deine jungfräuliche Mutter dir entgegengebracht hat, und ich dich genauso liebe wie sie.

 

Wie kann ich dich mit der Freude der Engel preisen, damit ich mit demselben Glauben des heiligen Josef, der Einfachheit der Hirten vor dir knien könnte?

 

Indem ich mich mit diesen ersten Anbetern an der Krippe verbinde, biete ich Dir die Huldigung meines Herzens, und ich bitte Dich, dass Du geistig in meiner Seele geboren wirst. Lass mich in gewissem Maße über die Vorzüge Deiner bewundernswerten Krippe nachdenken.
Erfülle mich mit diesem Geist der Entsagung, der Armut, der Demut, der dich dazu gebracht hat, die Schwäche unserer Natur anzunehmen und inmitten von Elend und Leid geboren zu werden.

 

Gewähre von diesem Tage an, dass ich in allen Dingen nach deiner größeren Ehre suche und den Frieden genieße, der den Menschen guten Willens verheißen ist.

 

Exerzitienzentrum Freudenstadt
Lindenstr. 18
72250 Freudenstadt
Telefon: +49 (0)7441 9125763

Anmeldung zum Newsletter

Besucher unserer neuen Homepage

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Exerzitienzentrum Freudenstadt